Nokia Suite (Nokia Ovi Suite) 3.8.48.0

Die Anwendung sichert und verwaltet die Daten von Nokia-Mobiltelefonen

  • Kategorie:

    Handys

  • Version:

    (Nokia Ovi Suite) 3.8.48.0

  • Arbeitet unter:

    Windows XP / Windows 8 / Windows Vista / Windows 7 / Windows 2003

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    5,0 (50)

Die Nokia OVI Suite ist eine Suite für die modernen Smartphones auf der Basis von Nokia. In Zusammenarbeit mit Symbian soll so zum Beispiel ein Update ermöglicht werden, aber auch der Austausch zwischen dem Computer und dem eigentlichen Gerät. In der heutigen Zeit ist es nur noch für ältere Geräte interessant, da mit der modernen Basis von Windows Phone auch eine eigene Software wie Zune auf dem Computer installiert werden kann. Dabei bietet die Ovi-Suite bis heute eine gewisse Sicherheit beim Umgang mit den beiden digitalen Geräten.

Der Funktionsumfang der Ovi-Suite

Die Ovi-Suite war eine direkte Antwort darauf, dass die Konkurrenten von Nokia in der modernen Zeit immer eine eigene Software mitgeliefert haben, mit denen der Austausch zwischen PC und Smartphone möglich war. Dabei ging es nicht immer nur um die entsprechenden Dateien, sondern in den meisten Fällen auch um die Updates der Firmware, die für die damaligen Verhältnisse der Flatrates für mobiles Internet einfach zu groß waren. Wer also einfach auf seinem Gerät eine moderne Firmware installieren wollte, musste sich erst die Ovi-Suite auf den Computer ziehen und konnte mit diesen am Ende ein Update der entsprechenden Software auf dem Handy durchführen. Der Austausch der Dateien darf aber nicht vergessen werden, da die Medien auf dem Handy in dieser Zeit besonders beliebt geworden sind. Die Ovi-Suite hat zum Beispiel die Möglichkeit geboten, dass man neue Musik auf das Handy ziehen konnte oder die entsprechenden Dateien überprüfen durfte. Da die Apps erst in dieser Zeit eine gewisse Art von Beliebtheit bekommen haben, hat die Ovi-Suite erst nach einigen Jahren einen wirklichen Umfang in Hinblick auf Sicherung und entsprechende Verwaltung der Programme erhalten. Bis heute ist die Ovi-Suite allerdings ein wichtiger Bestandteil, wenn man ein eher älteres Smartphone aus der Reihe von Nokia mit entsprechenden Funktionen ausstatten möchte. Ein Überblick, über die wichtigsten Funktionen, die man mit den Programmen von Ovi erledigen konnte und bis heute noch kann:

  • Das Update der Firmware war mit Sicherheit der wichtigste Punkt. Erst musste das Handy an den Computer angeschlossen werden, der sich dann ein entsprechendes Backup der Firmware ziehen konnte, bevor man eine aktuelle Version auf das mobile Gerät ziehen konnte. So funktioniert es auch heute noch in der Regel.
  • Auch der Austausch von Medien war ein wichtiger Punkt. So war die Speicherung von Fotos ebenso wichtig, wie die Verwaltung von Musik auf dem Gerät oder die Speicherung von neuen Dateien, die man sonst nicht auf das Handy laden konnte.
  • Zuletzt war die Ovi-Suite auch noch eine gute Option, mit der man eine Sicherung der Dateien und Medien auf dem Smartphone von Nokia durchführen konnte.

Durch Windows Phone wurde die Ovi-Suite weitestgehend durch moderne Software ersetzt. Was sind und waren trotzdem die Vor- und Nachteile der entsprechenden Programme?

Vorteile

  • Verwaltung von Dateien und eine einfache Sicherung der entsprechenden Inhalte
  • Einfaches Update der Firmware über das Programm auf dem Computer

Nachteile

  • Bis heute im Vergleich eher langsam und mit wenigen Funktionen ausgestattet

Andere zu erwägende Programme

User Meinungen auf Nokia Suite